Wolfszeit

Homo homini lupus – der Mensch ist dem Menschen ein Wolf.

Es wird kälter in der Gesellschaft, trotz Klimaerwärmung. Doch die ist nur eine Folge des Handelns der Wolfsrudel. Allein ein Blick nach Brasilien genügt. Unabänderbare Zerstörung unserer Lebensräume auf diesem so kostbaren und verletzlichen blauen Planeten.

Auf der Suche nach Strukturen. Warum wird zum Beispiel so viel menschliche Intelligenz für immer perfidere Tötungswaffen genutzt? Was wäre die Welt für ein Ort, wenn diese Intelligenz für das Gute genutzt würde?

powered by social2s